FÜNF FRAGEN / ZEHN ANTWORTEN
Mit Bodo H. Hauser


FRAGEN: CHRISTOPH KÖNIG


In der Gegenwart-Reihe Fünf Fragen Zehn Antworten konfrontiert Die Gegenwart Experten mit fünf Fragestellungen und fünf Bildern. Was die Befragten aus dieser Aufgabe machen, bleibt ihnen überlassen. In dieser Ausgabe der Gegenwart hat Bodo H. Hauser, der Programm-geschäftsführer des Fernsehsenders Phoenix, die Herausforderung angenommen.

 

AUSGABE 37
SCHWERPUNKT DAS ÖFFENTLICHE PRIVATE




STARTSEITE

EDITORIAL VON BJÖRN BRÜCKERHOFF
INTERVIEW MIT JENS O. BRELLE
MOMA IN BERLIN
DIE KULISSENSCHIEBER
FÜNF FRAGEN - ZEHN ANTWORTEN

DIE BEWEGTE NATION
DARF DIE KUNST ALLES?
MAMA IST DOCH DIE BESTE
DIE EWIGE WIEDERHOLUNG
HYBRIDFORMATE SIND TRUMPF
RÜCKSICHT BEIM TELEFONIEREN
EHRE, WEM EHRE GEBÜHRT
NUR BARES IST WAHRES

ALLE AUSGABEN IM ARCHIV
DAS REGISTER
ÜBER DIE GEGENWART
IMPRESSUM




Diesen Artikel drucken
Diesen Artikel an einen Freund senden

Welches Buch hat Ihr Leben verändert?
Das "Buch des Lebens".

Welche Person würden Sie gern einen Tag lang sein?
Michael Schumacher.
Ihr Motto?
Immer schön fröhlich bleiben!
Ihr größter Fehler?
Ungeduld.
Ihr nächstes Ziel?
Den Fernsehsender Phoenix weiter nach vorne zu bringen.


Der Windsorknoten bei der Krawatte: Eine Übung, die ich seit frühester Jugend jeden Tag durchführe.
Bild: Windsorknoten


Erinnerungen an alte Frontal-Zeiten. Heute muss ich für seine Rente arbeiten.
Bild: Ulrich Kienzle

... man hätte auch mehr Lächeln können.
Bild: Bodo Hauser

Die Bankrotterklärung deutscher Fernsehkultur.
Bild: Logo Big Brother (RTL)

 

Information pur - öffentlich-rechtlich "at it's best". Der Beweis, dass auch ein kleiner Sender großes Informationsfernsehen mit Leidenschaft produzieren kann.

Bild: Logo Phoenix



ZUM SEITENANFANG

 


Diesen Artikel an einen Freund senden

DIESE SEITE EMPFEHLEN


Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
 

 

© BJÖRN BRÜCKERHOFF 1998-2003 | IMPRESSUM | PRESSE | KONTAKT | DISCLAIMER